1250 Jahre Weinsheim
18.01.2021

Gedenktag 27. Januar

Da aktuell sämtliche Versammlungen durch die geltenden Hygieneverordnungen untersagt sind, kann auch das gemeinsame Gedenken am 27. Januar anlässlich der Befreiiung des Konzentrationslagers Auschwitz nicht wie gewohnt stattfinden. Zusammen mit der evangelischen Kirchengemeinde wird die Ortsgemeinde an der Gedenktafel am Rathaus einen Kranz niederlegen und zum individuellen, stillen Gedenken einladen.