1250 Jahre Weinsheim
19.07.2020

Müllablagerungen, Grünschnitt und gefährlicher Unrat in der Weinsheimer Gemarkung



Am vergangenen Wochenende wurden mehrere Funde illegaler
Müllablagerungen in der Weinsheimer Gemarkung gemeldet. 1.
Haushaltsmüll, Möbel und verderblicher Abfall, insgesamt eine
erhebliche Menge, am Waldweg, der von einem kleinen Parkplatz parallel
zur B41 aus westlicher Richtung verläuft. Dort wurde auch ein Passfoto
des vermutlichen Verursachers gefunden, die Behörden sind eingeschaltet.
2. Glasscherben mit Kehricht, ebenfalls in erheblicher Menge, auf dem
Verbindungsweg vom Sauwald in Richtung Sponheimer Sportplatz, direkt auf
der rechten Seite. Verletzungsgefahr für Mensch und Tier! 3. An gleicher
Strecke auf der rechten Seite Grünschnitt, mehrere Fuhren. Die
Wildkameras in diesem Bereich werden noch ausgewertet. Meine Bitte an
alle: Seien Sie aufmerksam und geben Sie Hinweise auf mögliche Täter
direkt weiter. Ich möchte nicht einfach hinnehmen, dass diese
umweltvergessenen Egoisten mit ihren Straftaten davonkommen unter dem
Motto: „Merkt ja doch keiner.“ Und wenn Sie Probleme mit der
Abfallentsorgung haben: Auch hier finden wir für alles eine Lösung.
Heiko Schmitt