1250 Jahre Weinsheim
05.03.2020

Dringende Bitte an alle Hundehalter

Hier ein Klassiker der kommunalen Nachrichten: Wer seinen Hund ausführt - und zwar bitte immer angeleint! - ist gleichzeitig für dessen Hinterlassenschaften verantwortlich. Aufgrund zunehmender Beschwerden in der Ortslage möchte ich daher alle Hundeführer dringend bitten, ihren Hund weder auf privaten Grundstücken noch auf öffentlichen Flächen Erleichterung suchen zu lassen. Sollte das trotzdem mal passieren, ist es hoffentlich selbstverständlich, die Folgen unverzüglich zu entfernen.