Über uns

Geschichte des DRK Ortsvereins

Der DRK Ortsverein wurde im Dezember 1955 von Frau Annerose Tausch gegründet. Auf Anhieb fanden sich 43 Mitglieder, die damals die 1. Vorsitzende tatkräftig unterstützten. Nach 20 Jahren übernahm ihre Tochter Frau Lydia Schönborn den Vorsitz. Frau Schönborn war bis 2003, ganze 27 Jahre, im Amt. Der Vorstand hat sich im April 2004 neu formiert. Nachfolgerin wurde Frau Hiltrud Göhl-Roch.

Inzwischen gehören dem Verein 183 Mitglieder an.

Im Jahre 2006 konnten schon viele Mitglieder und Gründungsmitglieder für ihr langjähriges Engagement geehrt werden. Besondere Ehrungen gingen an Frau Lydia Schönborn (Ehrenvorsitzende) und Herrn Wolfgang Keimburg (Ehrenmitglied). Dieser hat sich mit der damals bestehenden Jugend-Rot-Kreuz-Gruppe in sozialen Bereichen engagiert.

Der Vorstand des Vereins setzt sich aus folgenden Personen zusammen

  • Hiltrud Göhl-Roch, Weinbergsblick 35, Tel. 06758-6926           (1. Vorsitzende)
  • Rosemarie Hahn, Fronenberg 4, Tel. 06758-808928                (2. Vorsitzende)
  • Ingrid Hentschel, Ellerbachstraße 1, Tel. 06758-7171              (Schatzmeisterin)
  • Lina Genheimer, Saarbrücker Str. 11, Tel. 06758-6793             (Kassenprüferin)
  • Britta Schick, Gruschelheck 9, Tel.:06758-8535                        (Kassenprüferin)
  • Meta Weyl, Sponheimer Str. 27, Tel. 06758-803411                 (Schriftführerin)
  • Rosemarie Christmann, Weinbergsblick 4, Tel.: 06758-7799    (Beisitzerin)

Dies ist der neu formierte Vorstand seit den Neuwahlen am 24.04.2017. Frau Herta Brendel ist nach 20 Jahren Vorstandsarbeit (erst Schriftführerin, später Kassenprüferin) aus Altersgründen ausgeschieden. Ihr Amt übernimmt Frau Britta Schick. Neu hinzugekommen ist Frau Rosemarie Christmann als Beisitzerin.

Der Vorstand freut sich immer, wenn viele Mitglieder und natürlich auch Nichtmitglieder an den Angeboten des Vereins teilnehmen.

Von Ihren Wünschen, Ideen, Anregungen und Kritiken, die Sie an uns herantragen, lebt der Verein, der auch in Zukunft im Dorf aktuell sein möchte!

Aktionen und Aktivitäten

Der DRK Ortsverein lädt vierteljährlich im Historischen Rathaus zu einem kostenfreien Vortrag über verschiedene Themen ein. Der Themenabend im Oktober ist auch gleichzeitig das Herbstfest bei Zwiebelkuchen und Federweiser.

Jedes Jahr, an einem Mittwoch im Mai oder Juni, organisieren wir eine für unsere Senioren unter den Mitgliedern kostenlose Fahrt ins Blaue. Nichtmitglieder sind uns ebenso herzlich willkommen und dürfen gerne für einen Unkostenbeitrag von 10 Euro pro Person einen schönen unterhaltsamen Nachmittag und Abend genießen. Informationen und Anmeldungen zu dieser Veranstaltung sind bei Frau Rosemarie Hahn bzw. bei allen Vorstandsmitgliedern möglich.

Die Adventsfeier für alle Weinsheimer Senioren findet jedes Jahr am Samstagnachmittag vor dem 2. Advent im evangelischen Gemeindehaus statt. Die Kindergartenkinder führen ein Programm auf und der Posaunenchor stimmt musikalisch auf Weihnachten ein.

Zu unserer Arbeit gehört ebenfalls ein Besuch bei den kranken, betagten sowie hochbetagten Menschen unserer Gemeinde in der Weihnachtszeit.

Blut spenden rettet Leben!

Viermal im Jahr veranstalten wir Blutspendetermine in der Palmsteinhalle Weinsheim.

Jede Blutspende wird gebraucht, denn mit jeder Spende können wir gleich mehreren Menschen helfen. Informationen zur Blutspende erhalten Sie über die kostenlose Infohotline des Blutspendedienstes 0800-1194911 oder im Internet und www.blutspendedienst-west.de.