1250 Jahre Weinsheim
07.05.2020

25 Jahre im Dienst der Ortsgemeinde Weinsheim

Fred Braun (links) erhält die Dankesurkunde von Ortsbürgermeister Heiko Schmitt per Schippe – passend zum Thema und mit ausreichend Abstand.

WEINSHEIM. Fred Braun feierte am 1. Mai sein 25-jähriges Dienstjubiläum als Gemeindearbeiter. Der gelernte Metallbaumeister und passionierte Pferdeliebhaber war damals als Nachfolger des noch heute vielen Weinsheimern bekannten Jakob Gleich in den kommunalen Dienst getreten. „Im Namen der Ortsgemeinde darf ich Fred Braun nicht nur gratulieren, sondern mich vor allem dafür bedanken, dass er seit einem Vierteljahrhundert für uns alle da ist“, sagte Ortsbürgermeister Heiko Schmitt bei seinem Überraschungsbesuch anlässlich des Dienstjubiläums.

Der 55-jährige aktive Feuerwehrmann pflegt nicht nur als Hufschmied und Reiter seine Passion für Pferde, sondern ist auch seit 1999 Mitglied des Ortsgemeinderates. Der Fußballverein Eintracht Frankfurt und sein Engagement als aktiver Fassenachter des CCW liegen Fred Braun darüber hinaus sehr am Herzen.

„Mir gefällt an meinem Beruf vor allem, dass man auf kurzem Dienstweg sehr schnell Probleme lösen kann. Anpacken und machen, das macht mir Spaß“, erklärt der selbst erklärte handwerkliche Allrounder. „Nur von Elektronik lasse ich lieber die Finger“, sagt Braun schmunzelnd und freut sich auf seine weiteren Aufgaben in der Ellerbachgemeinde.