1250 Jahre Weinsheim
04.09.2017

Ausbau der Hundsgasse

Die Arbeiten zum der Ausbau der Hundsgasse sind derzeit in vollem Gange. Zwar kann man noch nicht allzu viel von der endgültigen Gestaltung erkennen, jedoch haben Planer und auch die Gemeinde festgestellt, dass einige augenscheinlich zum öffentlichen Verkehrsraum gehörenden Flächen in privater Hand sind. Einige wenige Anlieger haben bereits reagiert und die tätigen Firmen beauftragt ihre Flächen ebenfalls im Sinne einer einheitlichen und schönen Gestaltung neu herrichten zu lassen. Für einige Rest- und Randflächen liegen jedoch noch keine Aussagen oder Aufträge der jeweiligen Eigentümer vor. Jetzt ist jedoch der richtige Zeitpunkt die Fa. Blümling oder die Ortsgemeinde anzusprechen. Der Bauablauf wird zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht gestört oder beeinträchtigt. Die Arbeiten auf angrenzenden privaten Flächen können in der Regel im Zuge der Ausbauarbeiten kostengünstig und einfach hergestellt werden.