16.04.2018

Hilfe für Seniorinnen und Senioren


Nachdem das erste Treffen stattgefunden hat, sind die Initiatorinnen nun bereit, mit der „Nachbarschaftshilfe“ zu starten. Seniorinnen und Senioren die Hilfe benötigen, können sich ab sofort unter den folgenden Telefonnummern melden:

·         Renata Barthelmeh:              06758/1340

·         Kim Seibel:                            06758/8046285

·         Beate Schmidt-Förster:         06758/8700

Die Initiatorinnen werden versuchen Ihre Hilfewünsche zu erfüllen, bitten aber um Verständnis dafür, dass es sich nur um gelegentliche Hilfen handeln kann. Ständige Hilfen, bzw. Pflegeleistungen oder dergleichen sind leider nicht möglich.